Ofenkartoffel mit Ziegenquark:

Eine große Frühkartoffel ankochen (so dass sie nicht auseinander fällt und noch fest ist). Anschließend die Kartoffel in Folie hüllen, mit Olivenöl betreufeln und wenn gewünscht mit Kräutern der Wahl bestreuen (Rosmarin empfehlenswert), die Folie um die Kartoffel schließen.  Die Kartoffel im Backofen nachgaren lassen, damit das Öl und die Kräuter schön einziehen können. Danach die Folie entfernen und die Kartoffel in der Mitte aufschneiden, den Ziegenquark drauf geben. Guten Appetit :)

Gefüllte Zucchini mit Ziegenfeta

Die Zucchini mit einem Löffel vorsichtig aushöhlen und das Zucchinifleisch in Würfel schneiden. Das Hackfleisch nach Belieben würzen und die Zucchiniwürfel mit untergeben. Damit die Masse geschmeidig bleibt ist es ratsam etwas Olivenöl dazu zu geben. Den Ziegenfeta in Würfel schneiden und vorsichtig mit untermengen. Die Masse in die ausgehöhlte Zucchinischale füllen und anschließend die gefüllte Zucchini in den Backofen geben. Kurz vor Garende etwas Ziegenfeta auf die gefüllten Zucchini legen. Mit Reis angerichtet schmeckt dieses Gericht vorzüglich. Guten Appetit!